Die CAPTAIN®-Architektur

Das CAPTAIN® electrical network besteht aus einem Primärkern und mehreren Sekundärkernen.
Der Primärkern teilt die Phase in mehrere kleinteilige Leitungen auf und sorgt für die Sicherheit der Anlage.
Diese Leitungen verteilen den Strom an die Sekundärkerne.
Die Verbraucher (Steckdosen, Lampen, Elektrogeräte) und Steuerungen (Schalter, Thermostat, Detektor…..) sind mit dem nächstgelegenen Sekundärkern verbunden.
Alle Steuerungen liegen in sehr niedriger Spannung, die Lasten sind über eine Leitung mit Regelquerschnitt mit dem Sekundärkern verbunden

Applications